Wer sind wir?

Gekatex entwickelt, fertigt und vertreibt Lösungen für die technische Reinigung, in Reinräumen oder kontrollierter Umgebung hergestellte Produkte sowie Polier-Lösungen für die Automobil-, Luft- und Raumfahrt, Elektronik-, Pharma- und Biomedizinindustrie.

Aufgrund unserer 35-jährigen Expertise im Bereich der technischen Reinigung können wir in den Lackieranlagen, Reinräumen und Montagelinien der meisten führenden Automobil- und Flugzeughersteller bereits unser wertvolles Knowhow einbringen. Wir stellen unsere Produkte weltweit in 4 verschiedenen, allesamt nach ISO 9001 zertifizierten Produktionsanlagen her – an unseren Standorten in Frankreich, Indien, China und Mexiko.

Damit wir den hohen Erwartungen unserer Kunden stets gerecht werden können, investieren wir jährlich 2,5 % unseres Umsatzes in die Forschung und Entwicklung.




2015 

Gründung eines Joint Ventures in China zur Herstellung von Reinraum-Produkten und technischer Wirkwaren

2015

    Einführung von Lösungen für die technische Reinigung in Reinräumen

2014

    Gründung der Gekatex Mexiko

2012

Markteinführung von ECOTEX, der ersten umweltfreundlichen Lösung für die technische Reinigung

2012

    Gekatex erhält als bestes Exportunternehmen der letzten 10 Jahre den Sonderpreis der Region Hauts-de-France

2011

    Gekatex und die Tochtergesellschaften erzielen gemeinsam einen Umsatz von mehr als 10 Millionen Euro 

2010

       Erweiterung der Produktpalette mit einer Serie für Polyester-Reinigung in der Luft- und Raumfahrtindustrie

2008

   Gekatex wird mit den Ernst & Young-Innovationspreis ausgezeichnet

2008

   Gründung der Gekatex Indien

2007

    Entwicklung von Imprägnierungslösungen mit NOVOCLEAN, der ersten Entfettungslösung auf Gekamicro-Basis

2007

    Entwicklung der ersten Schutz- und Pflegeserie für Lackierroboter

2006

    Gründung von Gekatex Rumänien zur Weiterentwicklung von Gekatex in Osteuropa

2006

    Patentierung des Coolpads, dem ersten Polier-Pad mit integrierter 3D-Struktur

2006

    Gekatex wird mit dem INPI-Innovationspreis ausgezeichnet

2005

    Markteinführung von Gekamicro, der ersten Reinigungslösung mit Mikrofilament-Technologie

2000

    Umzug an den 9 000 m² großen Industriestandort in La Chapelle d'Armentières (Frankreich)

1996

   Entwicklung des neuen Sortiments an Polier-Pads

1996

    ISO 9001-Zertifizierung von Gekatex Frankreich

1991

    Gekatex exportiert die firmeneigenen Produkte an Automobilhersteller und -Zulieferer in Osteuropa

1988

    Gekatex führt das erste Staubbindetuch auf Vliesstoff-Basis ein

1980

    Gekatex führt für die Automobilindustrie das erste Staubbindetuch auf Baumwollgaze-Basis ohne Transfer ein